Wir können gemeinsam erreichen, dass du den Spass mit deinem Freizeitpartner Hund wieder findest und deine Träume nun endlich Wirklichkeit werden!

Wir helfen dir auch wenn gar nichts mehr geht!

Du bist verzweifelt und weißt bald nicht mehr weiter?

Welchen Traum hattest du, als du dich für Anschaffung eines Hundes entschieden hast?

Einen Partner, der dich überall hin begleitet? Bei dem deine Freunde sagen „bring doch unbedingt den Hund wieder mit“? Gemeinsam entspannte Spaziergänge und die Freizeit genießen?

Was ist von deinen Träumen übrig geblieben?
Viele Menschen haben bereits eine geminderte Lebensqualität, weil sich das Leben mit dem Hund nicht so einfach darstellt, wie du es dir gedacht hattest. Du hast es dir viel leichter vorgestellt und träumtest von Harmonie und Einklang, während sich Frustration und Ratlosigkeit einschlichen.

Du glaubst, dass man sowieso nichts mehr ändern kann? Denkst vielleicht schon über die Abgabe deines Hundes nach? Du hast schon etliche Hundetrainings und Hundeschulen besucht, aber keine wirkliche Verbesserung erzielt?

Dann sprich mit uns!

Lass dir helfen und dich professionell beraten bei:

AGGRESSIONEN

gegen andere Hunde
gegenüber Menschen
gegen die eigenen Familienmitglieder

ÄNGSTE

Ängste allgemein, vor fremden Menschen, Autos, anderen Hunden oder in bestimmten Umweltsituationen
Ängste vor Geräuschen
Ängste bei Hunden speziell aus Tierheimen oder Tierschutzorganisationen aufgrund schlechter Erfahrungen, Haltung oder Misshandlung

JAGDVERHALTEN

bei Wild
bei Joggern, Fahrradfahrern usw.
bei rennenden oder schreienden Kindern
Mehr Infos

SONSTIGES PROBLEMVERHALTEN

Nicht alleine bleiben können
Allgemeine Nervosität und Unruhe des Hundes. Sie haben das Gefühl Ihr Hund findet keine Ruhe?
Unkontrolliertes und exzessives Bellen in verschiedenen Situationen z.B. im Auto, am Gartentor, in der Wohnung usw.
Jeder Besuch wird verbellt
Sie möchten Ihren Hund gerne mal wieder mit in ein Restaurant oder Biergarten nehmen

VERHALTENSTHERAPIE

Bei Verhaltensstörungen wie z.B. Stereotypien – die auf Ersatzobjekte, Sozialpartner oder sogar den eigenen Körper gerichtet sind. (z.B. Pfote oder andere Körperteile zwanghaft lecken oder benagen)
Stereotypien von Bewegungsmustern – Kreislaufen, Figurenlaufen, zwanghafte Kopfbewegungen und Bellfolgen in räumlicher und zeitlicher Fixierung.
Hierbei muss immer unterschieden werden, ob es sich wirklich um eine Verhaltensstörung oder um ein „störendes Verhalten“ handelt. Hier wird oft, vorschnell und laienhaft von einer Verhaltensstörung gesprochen, obwohl es eigentlich in den Bereich „störendes Verhalten“ einzuordnen ist.

Wir sind qualifiziert

Die Hundeschule Kelsterbach ist
Beratungsstellen für Menschen mit schwierigen und verhaltensauffälligen Hunden.

Als eine der wenigen Hundeschulen in Hessen sind wir auf die Erziehung problematischer Hunde spezialisiert.

Termin(e): Flexible Terminvereinbarung nach Absprache

Kosten: Erster Beratungs & Kennenlern-Termin 60 EUR
/Dauer 60 – 75 min.

(In diesem ersten Termin besprechen wir u.a. auch, ob für dich ein Einzelcoaching oder der Kombikurs das Richtige wäre.)

Jedes weitere Einzel-Coaching: 75 EUR / Dauer 60 min. (bei Einzelzahlung)

Sparpakete:

5 Coaching-Einheiten 360 Euro
7 Coaching-Einheiten 485 Euro
10 Coaching-Einheiten 674 Euro
(Falls es zum Erreichen des Trainingsziels notwendig ist, werden zusätzlich Hunde in das Training integriert.)

Preise: Alle Preise incl. gesetzl. MwSt. Trainingsort ist Kelsterbach. Auf Wunsch findet Training auch bei ihnen vor Ort – zu Hause – z.B. auf dem gewohnten Spazierweg – statt. Hier werden Fahrtskosten in Höhe von 0,60 € pro gefahrenem Kilometer berechnet

Jetzt Termin vereinbaren

06107 6801030

Rufe uns an unter: